Griechische Sommerweine

Griechische Weine für den Sommer & zum Grillen - 6 gute Tipps

Es ist soweit: der Sommer ist da! Und passend dazu ist es endlich wieder möglich, mit der ganzen Familie und mit Freunden beisammen zu sein. Ob daheim im Garten, auf dem Balkon oder in freier Natur: Wir holen den Grill raus und genießen die gemeinsame Zeit mit Sonnenstrahlen im Gesicht. Herrlich ist der Sommer!

Neben gutem Grillfleisch, frischen Salaten und leckeren Knabbereien darf natürlich ein guter Wein nicht fehlen. Ich möchte euch deshalb hier sechs leckere griechische Sommerweine vorstellen. Dabei hat jeder Einzelne seinen ganz eigenen Charakter. Die sechs Sommerweine aus Griechenland präsentieren sich als zwei Rotweine: Nemea Grande Reserve & Kretikos, zwei Weißweine Paranga & Mostra sowie zwei exzellente Retsinas: Vasiliki & Kechribari.

Sechs griechische Weine, sechs Charaktere - hier ist für jeden etwas dabei!

Der Retsina ist ein weißer griechischer Tafelwein, der seinen besonderen Geschmack durch die Zugabe von Kiefernharz während der Gärung erhält. Mit diesem besonders leckerem Exemplar möchte ich meine Empfehlungen beginnen:

Retsina Vasiliki – für maritime Momente

Dieser aromatische Retsina erinnert an laue Sommerabende am Meer in Griechenland. Die Sonne versinkt langsam hinter dem Horizont, die Tagesbräune prickelt noch auf der Haut und ich sitze mit Freunden am Wasser mit einem Glas gut gekühlten Retsina in der Hand. Hinter seiner intensiv goldgelben Farbe verbirgt sich ein Aroma von Blumen und Früchten, gepaart mit einer ausgewogenen Harznote. Er passt besonders gut zu Fischspeisen. Es empfiehlt sich, zuerst ein leckeres Fischgericht zuzubereiten und im Anschluss den Sonnenuntergang zu genießen. Ein perfekter Abend!

Retsina Vasiliki - dieser Wein passt gut zu Fischgerichten.

Retsina Kechribari – für einen geselligen Abend

Ein Pendant zum Vasiliki ist der Retsina Kechribari, welcher einen etwas feineren und weniger harzigen Geschmack hat, in seiner Qualität jedoch nicht weniger hochwertig ist. Sein blassgelb-grünlicher Farbton umschließt eine spannende Komposition von Birne, grünem Apfel, Melone, Zitrone, Chios-Mastix und Kiefernharz. Der Kechribari (zu Deutsch: Bernstein) ist eine optimale Ergänzung zur mediterranen Küche und immer wieder ein tolles Gastgeschenk für ein gemeinsames Abendessen mit Freunden oder der Familie.

Unser griechisches Trio für besondere Anlässe: Kechribari, Kretikos rot und Paranga weiß.

Weißwein Paranga – für verführerische Zusammenkünfte

Der Paranga ist eine Symbiose aus den griechischen Rebsorten Roditis und Malagousia. Dieser Wein überzeugt mich durch seinen erfrischenden, elegant aromatischen Geschmack. Zudem kommt er aus gutem Hause. Sein Geburtshaus Kir-Yanni wurde 1997 von einem der führenden Persönlichkeiten der griechischen Weinbranche gegründet: Yannis Boutaris. Für Liebhaber des roten Weines gibt es den Paranga auch als trockenen Rotwein oder halbtrockenen Roséwein: Paranga Flowers Kir Yanni.

Der Kretikos passt gut zu Gemista - gefüllte Paprika aus dem Ofen.

Rotwein Kretikos Boutari – für kretanische Träume

Für Kreta-Fans ist dieser Rotwein kein Unbekannter. Er ist der Klassiker der kretanischen Weine. Ich habe Griechenlands südlichste und größte Insel bereits kennenlernen dürfen und war von ihrer Schönheit und einzigartigen Geschichte begeistert. Einen kleinen Hauch Kreta kann man sich mit diesem Wein nach Hause holen. Er passt besonders gut zu Grillfleisch oder würzigen Käsesorten. Dazu ein griechischer Salat und der Kretaurlaub daheim kann beginnen. Hier verlinke ich euch das Rezept für einen typisch griechischen Bauernsalat mit unserem Bio-Olivenöl aus dem Shop.

Griechischer Bauernsalat

Rotwein Nemea Grande Reserve – für sommerliche Grillpartys

Der Nemea ist neben dem Kretikos mein Favorit für freudige Grillpartys. Ob daheim im Garten oder draußen in der freien Natur, er überzeugt an allen potenziellen Grillorten. Dabei sprechen wir hier von einem echten Qualitätswein. Er reift 24 Monate in Eichenfässern und anschließend noch einmal zwei Jahre in der Flasche. Durch seinen aromatisch-kräftigen Geschmack passt dieser trockene Rotwein sehr gut zu deftigem Essen. Auch zum gemeinsamen Philosophieren am Gewässer ist der Nemea ein sehr guter Begleiter.

Der Nemea Grande Reserve darf bei einer guten Grillparty nicht fehlen.

Weißwein Mostra – für beschwingte Abenteuer

Wenn ich euch schon von Weinmomenten in der Natur berichte, darf dieser kleine leckere Geselle nicht fehlen. Der Mostra Tsililis ist ein trockener Weißwein und präsentiert sich in einer ansprechenden Weinkaraffe, welche ohne Korkenzieher zu öffnen möglich ist. Er ist besonders praktisch für unterwegs. Den Mostra gibt es auch als trockenen Rotwein oder Roséwein. Für die Wandersleute unter euch, die es eher lieblicher mögen, empfehle ich euch den Mostra Imiglykos Tsililis, ebenfalls als Weiß-, Rot- oder Roséwein erhältlich.

Der Mostra ist unser kleiner Abenteurer: praktisch für unterwegs und super lecker.

Wo immer ihr auch seid: Ob im Urlaub, daheim oder daheim im Urlaub, genießt die Zeit und Freude am Feiern mit einem oder mehreren unserer sechs griechischen Sommerweine. Hier ist für jeden etwas dabei! Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Sommer! Jamas!

Eure Jenny aus dem Ouzoland-Team

Wer gleich Interesse an griechischen Weinen bekommen hat, hier gehts direkt zu unserem gut sortierten Weinregal im Ouzoland-Shop.