Tsigello Rouvalis | Rotwein trocken (0,75 l) g.g.A. Slopes of Aigialia

Tsigello von Rouvalis, der trockene Rotwein ist eines der angesagtesten Mavrodaphnes mit kräftigen Kräutern und Bitterschokolade in der Nase sowie saftigen roten Früchten und feinem Pfeffer im Mund...aus Jahrgang 2018.

Lieferzeit: 2 - 4 Arbeitstage

Artikelnummer: 7037

Verfügbarkeit: auf Lager

10,70 €
(14,27 €/1 l)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Beschreibung
Details

Die Mavrodaphne-Traube bringt bekanntermaßen einen reichen, süßen Rotwein hervor. Dieser Rotwein ist jedoch knochentrocken. Hergestellt aus dem feinsten Klon, dem Tsigello, der an den Hängen des Aigialia im nördlichen Peloponnes auf einer Höhe von 650 m angebaut wird. Diese Hänge sind geneigt und blicken nach Norden. Ihr Boden besteht hauptsächlich aus Sand und Lehm auf einem geologischen Hintergrund aus zusammenhängenden Konglomeraten mit Sand. Ihre Erträge betragen 60 hl/ha.

Der Tsigello wird liebevoll vinifiziert und reift drei Monate lang in französischen Eichenfässern sowie in handgefertigten Tonamphoren. Er ist ungefiltert.

Die typischen Aromen der Sorte sind Aromen von roten Beeren und Lorbeer, kombiniert mit Pfeffer, Rosmarin, Zimt, Kaffee und Kakao. Es ist ein körperreicher Wein mit einer starken Struktur und einem langen Nachgeschmack.

Sein Lagerungspotenzial liegt bei 2 - 5 Jahren.

Serviervorschläge: Dieser Wein paßt besonders gut zu Braten und Wildgerichten, zu leicht kräftigem Käse, roter Sauce oder würziger Sauce Pasta sowie Gerichten mit Aubergine. Es begleitet harmonisch Aufschnitt und Käseplatten.

 

Fakten
Fakten
Lieferzeit 2 - 4 Arbeitstage
Kategorie Rotwein
Geschmack trocken
Rebsorte Mavrodaphne 100 %
Jahrgang 2018
Herkunftsland Griechenland
Herkunftsregion Peloponnes
Weingut Rouvalis
Qualitätsmerkmal Geschützte Geografische Angabe g.g.A.
Alkoholgehalt 13,0 %
Trinktemperatur 14 - 16 °C
Inhalt 0,75 l
Allergenhinweis enthält Sulfite
Hersteller Anschrift(en) Oenoforos S.A., Selinous, 25100 Aigio, Greece