Likör

Darf es mal ein griechisches Likörchen sein?

Griechenland ist auch ein altehrwürdiges Feinschmecker-Likörland. Die Wurzeln gehen bis auf die Byzantinische Zeit und auf die Zeit der venezianischen Herrschaft zurück. Heute besitzen die griechischen Destillen ein sehr hohes Know-how bei der Herstellung feinster Liköre.

Die bekanntesten griechischen Liköre sind der Mastiha mit dem Mastix-Harz von der Insel Chios, der Tentoura aus Patras, der Koum-Kouat aus Korfu, der Fatourada aus Kythira, der Kitro aus Naxos sowie der Kaffeelikör mit Anis aus Rhodos.

Zur Herstellung dieser unverwechselbaren Liköre werden Griechenlands beste Früchte, wie Orangen, Zitronen, Mandarinen und Kirschen verwendet, dazu ein Hauch von Gewürzen und Kräutern, wie Nelken, Zimt, Mastix und Anis. Die geschmacklich sehr unterschiedlichen Liköre kann man entweder klassisch pur, auf Eis oder als leckere Cocktails genießen. Deutschlands Barszene ist in den letzten Jahren bereits auf den Geschmack gekommen!

Erleben Sie den Aufbau einer wachsenden Auswahl an feinen Likören Griechenlands in unserem Shop.

Weitere Informationen über Griechenlands bekannteste Liköre finden Sie hier auf der deutschen Seite des Griechischen Verbandes der Spirituosen-Hersteller (SEAOP).

Artikel 1 bis 12 von 13 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 12 von 13 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2