Hotel-Tipps für Athen-(Schnell-)Entdecker

Hotel Electra Athen in der Fußgängerzone Ermou Str.

Athen – Eine Metropole für Entdecker. Die griechische Hauptstadt ist für Reisende besonders im Frühling und im Herbst sehenswert. Im Hochsommer, bezüglich der Temperaturen oft um die 40 °C, nicht unbedingt zu empfehlen. Wobei die Stadt im August irgendwie leerer scheint, da die meisten Athener um den 15. August im Dorf sind. Wer aber im Sommer z.B. individuell von Piräus aus auf die Inseln möchte oder von den Athener Marinas einen Segeltörn startet, der kommt oft um einen Zwischenstopp in Athen nicht herum.

Seit 1999 habe ich je nach Anlaß meiner Reise das eine oder andere Hotel für mich in Athen entdeckt und immer wieder gebucht. Für geplante Aktivitäten direkt im Stadtzentrum habe ich positive Erfahrungen mit dem Hotel Arethusa sowie dem Hotel Electra Athens gemacht. Vordergründig waren mir die einfache, schnelle Erreichbarkeit und die Lage wichtig, weniger der Komfort.

Vom Athener Flughafen aus fährt man mit dem Athens Airport Bus X 95  direkt zum Athener Zentralplatz Syntagma. Wenn man aus dem Flughafengebäude herauskommt und mit dem Bus in die Stadt fahren möchte, gleich rechts halten. An einem Containerhaus gibt es die Bus-Fahrscheine. Erst Tickets kaufen, dann einsteigen! Der Bus X 95 ist günstiger als die Metro vom Airport zur gleichnamigen Station Syntagma, benötigt aber je nach Tageszeit etwas mehr an Zeit für die Fahrt. Vorteil: Sie sehen sofort etwas von der Weltmetropole Athen. Wollen Sie mit der Metro fahren, dann am Ausgang aus dem Flughafengebäude links halten und den Menschen folgen.

Hier der Link zum Athens Airport Bus mit Fahrplan: www.athensairportbus.com/en/timetable/x95athenstoathensairport.html

Am Syntagma-Platz angekommen, ob mit Bus oder Metro, findet man das Hotel Arethusa sowie das Hotel Electra in wenigen Gehminuten. Am unteren Ende des Syntagma-Platzes (mit dem großen Parlamentsgebäude im Rücken) überquert man die breite Straße und steht am Anfang der Athener Einkaufsmeile Ermou. Das Hotel Electra befindet sich direkt am Anfang Ermou Str. 5 auf der linken Seite der Fußgängerzone.

Hier der Link zum Hotel Electra Athens: www.electrahotels.gr/de/athens/electra-athens

In der parallelen Seitenstraße zur Ermou Str. findet man in der Mitropoleos Str., Ecke Nikis Str. das Hotel Arethusa auf der rechten Straßenseite. Das Arethusa hat nun nicht das Flair vom Hotel Electra, da nur 3 (griechische) Sterne, dafür ist es aber auch günstiger. Wenn man eines der gerade renovierten Zimmer erhält, kann es auch gemütlich sein.

Hier der Link zum Hotel Arethusa: www.arethusahotel.gr

Mit beiden Hotels sind Sie mitten in Athen, sozusagen mitten im Kosmos! Und nicht vergessen: Die Stadt schläft nicht! Wenn man auf die zahlreichen Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum fixiert ist, dann sind Sie hier richtig! Nur wenige Gehminuten bis in die Altstadt Plaka, bis zur Akropolis, Shopping vor der Haustür… und so weiter. So kann man in 2-3 Tagen zumindest einmal die Athener Highlights im Zentrum schnell erreichen. Ansonsten hat die Stadt soviel zu bieten, da braucht man viel, viel Zeit, um alles in Ruhe zu genießen. Oder man kommt öfters in diese coole Metropole? So wie ich.

In Sachen Sicherheit empfehle ich: Immer und überall auf seine 7 Sachen aufpassen! Aber das ist in Paris oder London nicht anders!

Und: Ich mache hier keine bezahlte Werbung für die beiden Hotels! Es sind meine Insider-Tipps für meine Kunden. Weitere Infos zu Athen (meiner Lieblingsstadt) folgen.

Gute Reise! Kaló taxídi!

Hotel Arethusa Athen in der Mitropoleos Str. / Ecke Nikis Str. (hinter dem Postamt)
Hinterlasse eine Antwort